Willkommen bei Seifriedsberger!

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Vorwort:
Wir bemühen uns, mit unseren Kunden eine faire Partnerschaft aufzubauen, wo mit Gespür und Hausverstand beide Seiten profitieren werden. Weil es gesetzlich vorgeschrieben ist, und weil es in seltenen Fällen doch zu Unstimmigkeiten kommen kann, wurden diese AGBs ausgearbeitet. Wir wünschen uns für die Geschäftsbeziehung mit Ihnen, dass wir auf diese AGBs nie zugreifen brauchen.

AGB Stand: 15.02.2017

1. Geltung
Alle Lieferungen und Leistungen von Seifriedsberger Erwin, Molkereistraße 4, 4910 Ried im Innkreis, auch im Rahmen des Onlineshops auf den Webseiten von Seifriedsberger Erwin, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), mit denen sich der Kunde bei Auftragserteilung einverstanden erklärt. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners, gelten nur im Falle schriftlicher Bestätigung durch Seifriedsberger Erwin.

2. Vertragsabschluss
Angebote von Seifriedsberger Erwin erfolgen freibleibend und unter Vorbehalt der Selbstbelieferung unserer Lieferanten. Ein Vertrag kommt erst mit einer schriftlichen Auftragsbestätigung, spätestens jedoch durch Annahme der Lieferung durch den Kunden, zustande. Wir sind berechtigt von Verträgen zurückzutreten, sofern Tatsachen eintreten, die aufzeigen, dass der Kunde nicht kreditwürdig ist sofern offene Lieferung vereinbart ist.

3. Lieferungen und Leistungen
Der Liefertermin wird nach dem voraussichtlichen Leistungsvermögen vereinbart und versteht sich unverbindlich und vorbehaltlich rechtzeitiger Selbstbelieferung und unvorhergesehener Umstände und Hindernisse, unabhängig davon, ob diese bei uns oder beim Hersteller eintreten, insbesondere Höhere Gewalt, staatliche Maßnahmen, Rohstoffmangel, unverschuldete verspätete Materialanlieferungen etc. Das Recht zu zumutbaren Teillieferungen und deren Fakturierung bleibt ausdrücklich vorbehalten, wird jedoch immer mit dem Kunden abgesprochen. Modell-, Konstruktions- und Materialänderungen im Zuge des technischen Fortschritts und der weiteren Entwicklung bleiben vorbehalten, ohne dass hieraus Rechte hergeleitet werden können. Mündliche Auskünfte und Zusagen, Prospekte und Werbeaussagen, gleich welcher Art, insbesonderen Beschreibungen, Abbildungen, Zeichnungen, Muster, Qualitäts-, Beschaffenheits-, Zusammensetzungen-, Leistungs-, Verbrauchs-, und Verwendbarkeitsangaben sowie Maße und Gewicht der Vertragswaren sind freibleibend, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind. Sie stellen keine Zusicherung oder Garantiezusage dar.

4. Preise
Die jeweiligen Preise, sofern nicht anders angegeben, verstehen sich als Kassa-Abholpreise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ab dem Firmensitz von Seifriedsberger Erwin ohne Installation, Schulung oder sonstige Nebenleistungen. In den Preisen eingeschlossen ist die handelsübliche Standardverpackung der gelieferten Ware, nicht jedoch die Kosten und Nebengebühren des Versandes wie Porto, Fracht, Zustellgebühren etc. - diese Kosten werden dem Vertragspartner gesondert in Rechnung gestellt. Bestellungen die wir durch unmittelbare Lieferungen ohne vorangehende Auftragsbestätigung annehmen, führen wir zu unserem am Bestelltag geltenden Listenpreis aus. Die Gefahr einer Beschädigung oder des Verlustes gelieferter Ware geht mit Aufgabe der Ware bei der Post oder bei einem Frächter auf den Vertragspartner über.

5. Zahlungskonditionen
Grundsätzlich sind unsere Rechnungen aus Bestellungen im ONLINE-SHOP, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, im Voraus durch Überweisung auf unser Konto bei der Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis (IBAN AT093445000002621415, BIC RZOOAT2L450) zu bezahlen. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in der Höhe von 12% p.A. verrechnet. Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen nicht vollständiger Leistung, Garantie- oder Gewährleistungsansprüche bzw. Bemängelungen ohne Rücksprache zurückzuhalten.

6. Angebote
Unsere Angebote sind freibleibend. Verträge kommen erst durch Ihre Bestellung und unserer Auftragsbestätigung bzw. wenn eine solche nicht vorliegt durch unsere Lieferung zustande. Mit erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorigen Gültigkeit. Alle Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht.

7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt zur Vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei wesentlichem vertragswidrigem Verhalten, insbesondere bei Zahlungsverzug ist Seifriedsberger Erwin berechtigt, den Gegenstand zurückzunehmen, der Käufer ist zur Herausgabe verpflichtet.

8. Lieferzeit, Teillieferung
Die Lieferung bei Online-Bestellungen erfolgt, bei verfügbaren Produkten innerhalb von 3 Werktagen. Die maximale Lieferzeit beträgt 30 Tage ab Bestellung. Die von Seifriedsberger Erwin angegebenen Lieferzeiten bei nicht verfügbaren Produkten beziehen sich auf die Lieferzeiten von Dritten (Hersteller bzw. Lieferanten). Die Zeit bis zum Erbringen der Leistung gilt als unverbindlich vereinbart.

9. Annahmeverweigerung bei Lieferung per Nachnahme
Sollte die Annahme einer Zustellung per Nachnahme verweigert werden, wird der Kunde mit den gesamten Versandspesen, Nachnahmegebühren und einer Bearbeitungsgebühr von EURO 20,- belastet.

10. EU-Einfuhrumsatzsteuer
Soweit der Kunde seinen Sitz außerhalb Österreichs hat und vorsteuerabzugsberechtigt ist, ist er zur Einhaltung bezüglich der Regelung der Einfuhrumsatzsteuer der Europäischen Union verpflichtet. Hierzu gehört insbesondere die Bekanntgabe der Umsatzsteueridentifikationsnummer an uns ohne gesonderte Anfrage. Der Kunde ist verpflichtet, auf Anfrage die notwendigen Auskünfte hinsichtlich seiner Eigenschaft als Unternehmer, hinsichtlich der Verwendung und des Transports der gelieferten Waren sowie hinsichtlich der statistischen Meldepflicht an uns zu erteilen. Sofern der Kunde über keine Umsatzsteueridentifikationsnummer verfügt werden die 20% Mehrwertsteuer der Republik Österreich geltend gemacht.

Gewährleistungs- und Garantiebedingungen

1. Gewährleistung
Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen laut ABGB §§922ff verpflichtet sich Seifriedsberger Erwin dem Käufer gegenüber auf alle von Firma Seifriedsberger Erwin vertriebenen Produkte Gewähr zu leisten. (Entscheidend ist, dass der Mangel bereits im Zeitpunkt der Übergabe der Sache vorgelegen ist!)

Rücksendungen an uns müssen frei übermittelt werden. Unfrei gesandte Pakete werden nicht angenommen. Die Kosten der Sendung nach der Reparatur bzw. Austausch retour zum Kunden werden von uns übernommen. Für Verträge welche im Business to Business-Bereich abgeschlossen wurden findet das KSchG keine Anwendung.

Diese Gewährleistung umfasst die kostenlose Störungsbeseitigung bzw. Austausch des Produktes und die Übernahme der Kosten für den Rücktransport der Ware per Paketdienst oder Post.

2. Herstellergarantie
Wird vom Hersteller eines Produktes eine über die Gewährleistung hinausgehende Garantiezeit angeboten, so werden schadhafte Produkte nach Absprache des Käufers mit Seifriedsberger Erwin, an den Hersteller weitergeleitet. Die schadhaften Teile werden in diesem Zeitraum jedoch nicht von Seifriedsberger Erwin vorab ausgetauscht. Eventuelle Transportkosten sind durch den Kunden zu tragen. Die Herstellergarantie kann jedoch vom Kunden nicht gegenüber Firma Seifriedsberger Erwin eingeklagt werden.

3. Transportschaden / Fehlmengen
Der Transport erfolgt prinzipiell auf Risiko des Empfängers. Eventuelle Transportschäden oder Fehlmengen müssen Firma Seifriedsberger Erwin innerhalb von 2 Werktagen schriftlich (z.B.: per Fax oder E-Mail) übermittelt werden. Bei späterer Bekanntgabe ist jede Kulanzlösung seitens Firma Seifriedsberger Erwin ausgeschlossen.

4. Rücksendungen
Rücksendungen an Firma Seifriedsberger Erwin müssen frei übermittelt werden. Unfrei gesandte Pakete werden nicht angenommen. Dem schadhaften Produkt ist eine Fehlerbeschreibung, sowie die Rechnung beizulegen.

5. Widerrufsrecht
Laut FAGG haben hat der Kunde das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen.
Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss Seifriedsberger Erwin mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über den Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informiert werden.

Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet werden.

Die Kosten für den Rückversand sind durch den Kunden zu tragen. Unfrei gesandte Pakete werden nicht angenommen.

6. Haftung bei Datenverlust
Seifriedsberger Erwin übernimmt keine Haftung für eventuelle mit der Reparatur eines Gerätes entstandenen Datenverlustes seitens des Kunden. Der Kunde ist verpflichtet bei Übergabe des Gerätes zur Reparatur eine detaillierte Aufstellung über die gesamte Datenbestände die gesichert werden sollten, der Firma Seifriedsberger Erwin zu übermitteln.

7. Kostenpflichtige Reparaturen
Reparaturen außerhalb der Garantie, die direkt von Firma Seifriedsberger Erwin durchzuführen sind, werden bis zu einem Betrag von € 50,- exkl. Mehrwertsteuer ohne die Rücksprache mit dem Kunden realisiert. Übersteigen die Kosten der Reparatur den Betrag von € 50,- exkl. Mehrwertsteuer, so wird der Kunde vor der Durchführung einer Reparatur darüber informiert. Lehnt dieser die Reparatur ab, wird eine Überprüfungspauschale in der Höhe von € 25,- exkl. Mehrwertsteuer verrechnet. Wird an einem Produkt kein Fehler festgestellt, oder resultiert der vermeintliche Fehler aus unsachgemäßer Bedienung, wird ebenfalls eine Überprüfungspauschale in der Höhe von € 25,- zuzüglich Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt. Defekte Teile werden bis zu einem Gewicht von 3 kg kostenfrei entsorgt. Wünscht der Kunde eine Retournierung des Defektteils, so muss dies auf der Fehlerbeschreibung vermerkt sein.

8. Kostenvoranschläge
Wie bereits unter Punkt 7 erwähnt, wird im Falle einer Reparaturablehnung eine Überprüfungspauschale von € 25,- exkl. Mehrwertsteuer berechnet, soweit es sich um ein Produkt handelt, dessen Reparatur direkt von Firma Seifriedsberger Erwin durchgeführt wird. Es wird der aktuell gültige Stundensatz der Firma Seifriedsberger Erwin verrechnet. Muss das schadhafte Produkt an den Hersteller oder eine dafür autorisierte Reparaturfirma gesendet werden, erfolgt die Weiterleitung für einen Kostenvoranschlag (inkl. Transportkosten) bis zu einem Betrag von € 50,- exkl. Mehrwertsteuer ohne vorherige Rücksprache mit dem Kunden.

9. Irrtum und Druckfehler
Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Eine Anfechtung der Vereinbarung wegen Irrtum wird ausgeschlossen.

10. Schlussbestimmung
Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so bleibt der Vertrag als auch die übrigen Geschäftsbedingungen wirksam.